Verhütung

Folgende Verhütungsmöglichkeiten bieten wir in der Ordination an:


1. Antibabypille:
diese gibt es mit und ohne Östrogen. Die geeignete Pille richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Risikoprofil. Achtung: Rauchen und Pille verträgt sich nicht und sollte NIEMALS kombiniert werden.

2. Kupferspirale, Kupferkette, Intrauterinball, Goldspirale:
Dabei handelt es sich um nicht hormonhaltige Verhütungsmittel, die für mehrere Jahre in die Gebärmutter eingesetzt werden. Die für Sie richtige Methode finden wir im persönlichen Gespräch.

3. Hormonspirale:
Dieses Hormonsystem wird ebenfalls in die Gebärmutter eingesetzt und eignet sich besonders für Frauen, die unter starken Regelblutungen leiden.

4. Implanon:
Ein streichholzgroßes Stäbchen wird unter die Haut am Oberarm gesetzt und verhütet verlässlich für 3 Jahre. Die Implantation erfolgt in Lokalanästhesie.





Pasted Graphic